Liebe Freunde des KKV,
leider müssen wir unsere Veranstaltung am 5.10.2021 wegen Erkrankung des Referenten absagen.


Einladung zum Vortrag am Dienstag, dem 05.10.2021 um 20.00 Uhr
im Remigiushaus, Eingang neben der Kirche

Liebe KKVer und KKVerinnen,

"Das rasante Wachstum der Weltbevölkerung generiert weiterhin einen massiven Anstieg an Hausmüll. Ein Großteil dieses Abfalls ist für Verbrennungsanlagen oder Deponien bestimmt, und – als ein direktes Ergebnis dieser Praxis – es werden wertvolle Rohstoffe unnötigerweise zerstört. Geschlossene Recycling-Kreisläufe, getrennte Sammelstrukturen, Pfandsysteme und Herstellerinitiativen sind exzellente Beispiele, wie man diesen Trend zu Verschwendung umkehrt und gleichzeitig auf eine ressourcenfreundliche Politik hinarbeitet“. Dies eine Aussage, die Herr Jürgen Priesters – Business Development Direktor der Fa. TOMRA - getätigt hat. Herr Jürgen Priesters
wird uns einen Vortrag über Müllrecycling halten, der folgende Themen enthält:

Unerwünschter Abfall
Ein kurzer historischer Rückblick.
Erfahrungen aus 29 Jahren getrennter Sammlung von Abfällen, Kostenstrukturen der verschiedenen Abfallsysteme und Trend des Abfalls zu einem künftigen Wertstoff.
Trends, Gesetze und CO2 Einsparpotentiale.
Ist Deutschland tatsächlich Weltmeister im Müll recyceln?

Für unsere Veranstaltungen ist eine telefonische Anmeldung bei Marlene Redecker erforderlich: 02162-350250 oder info@kkv-viersen.de Die Höchstteilnehmerzahl im Remigiushaus beträgt 26. Wie üblich, haben Mitglieder Vorrang. Beachten sie bitte die 3G Regeln: geimpft, genesen, getestet und die Maskenpflicht!

Die Veranstaltung am 19.10.2021 mit Sr. Katharina müssen wir leider absagen. Sr. Katharina ist erkrankt.
Wir wünschen ihr baldige Genesung!
Wir haben uns um eine Ersatzlösung bemüht, allerdings ohne Erfolg. Das Thema "Stellung der Frau in der Kirche" bleibt aber ohne Zweifel aktuell und wird bei Gelegenheit auch im KKV diskutiert werden.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken