Einladung zur Veranstaltung am Dienstag, dem 04.06.2019,
zur Besichtigung der Fa. Orgelbau Seifert, Kevelaer
Treffpunkt ist um 15.30 Uhr Burgstrasse

Liebe KKVerinnen, liebe KKVer, verehrte Gäste,

wir laden Sie herzlich ein zur Besichtigung der Fa. Orgelbau Seifert, die seit der Kaiserzeit in Kevelaer beheimatet ist und in der 5. Generation geführt wird.

Da der Bedarf an neuen Orgeln durch Kirchenumwidmung deutlich zurück gegangen ist und es auch immer weniger Organisten gibt, leidet die “Königin der Instrumente“ darunter und es werden immer weniger Orgeln gebaut.

Bei unserer Führung erhalten wir eine Erklärung zur Orgelbautechnik. Holz- und Metallarten, deren Bearbeitung und schließlich das Zusammenfügen zu einem Instrument wird uns detailreich erklärt.

Wir treffen uns um 15.30 Uhr am Stadtbad, Burgstrasse und fahren mit dem Bus nach Kevelaer. Die Kosten betragen pro Mitglied 15,00 € und für Gäste 20,00€. Bitte melden Sie sich verbindlich bis 24.05. bei Marlene Redecker Tel. 02162/350 250 oder info@kkv-viersen.de an. Die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr. Die Führung ist auf 30 Personen begrenzt, Mitglieder werden bevorzugt.

- - - - - - - - - - - - - - - -

Einladung zur Fahrradtour am Samstag, dem 15.06.2019

Liebe KKVerinnen, liebe KKVer, verehrte Gäste,

In diesem Jahr radeln wir zum Restaurant & Landcafé Holzmichel in Straelen-Herongen, Beekerstr. 31

Treffpunkt: 10.00 Uhr Parkplatz vor dem Haus-Kaiser-Bad, Dülkener Str. 155, 41747 Viersen

Wir starten um 10.00 Uhr vom Haus-Kaiser-Bad aus und radeln über die Schirick / Bistard nach Dornbusch. Von Dornbusch geht es weiter über Bocholt / Oirlich in Richtung Hinsbeck. Wir radeln bis zum Forsthaus in Hinsbeck-Hombergen. Dort machen wir eine kurze Pause. Danach fahren wir über Hombergen / Heide in Richtung Poelvenn-See. Danach geht es weiter über den Herschelner Weg, bis wir die Bundesstr. 221 überqueren und danach geht´s nach Herongen. Weiter geht es über die Luisenburger Str. bis zur Beekerstr., wo wir rechts abbiegen, und treffen im Landcafé Holzmichel ein. Dort treffen wir auch unsere Autofahrer zum gemeinsamen Mittagessen.

Im Landcafé Holzmichel ist ab 12 Uhr für uns reserviert.

Es gibt gutbürgerliche & mediterrane Küche oder frisch gebackenen Kuchen nach Omas Rezept oder Heronger Riesen-Windbeutel. Samstags ab 12 Uhr ist auch Flammkuchen–Tag.

Nach unserem gemeinsamen Mittagessen treten wir die Heimreise an.

Nach ca. 44 km endet unsere diesjährige Radtour im Käffchen in Viersen Am Steinkreis 1, wo wir um 16.00 Uhr erwartet werden.

Anmeldung bis Samstag, 08. Juni bei Marlene Redecker Tel. 02162- 350250 E-Mail info@kkv-viersen.de

Wer nicht mit dem Fahrrad fahren möchte, melde sich bitte, damit wir Fahrgemeinschaften bilden können.

Mit freundlichen Grüßen Raimund Monschang

- - - - - - - - - - - - -

Aus unserem Vereinsleben

Im April verstarb unser langjähriges Mitglied und ehemaliger Vorsitzender Max Lingenbrinck. Max Lingenbrinck hat sich um den KKV Viersen verdient gemacht, als er ihn zusammen mit den weiteren Vorstandsmitgliedern als 1. Vorsitzender durch die bewegten 1970er Jahre steuerte. Auch nach dem Ende dieser Tätigkeit im Jahre 1984 blieb er dem Viersener KKV als Mitglied und Besucher der Veranstaltungen treu. Wir werden seiner am 19.05.2019 um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Remigius gedenken.