April 2013


Einladung zur KKV-Veranstaltung am Dienstag, dem 16.4.2013, um 20.00 Uhr
Gesellschaft Erholung, Bahnhofstraße 36


Was steht eigentlich im Grundgesetz?

Liebe KKVerinnen und liebe KKVer, verehrte Gäste,

in der öffentlichen Wahrnehmung kommt das Grundgesetz meist nur vor, wenn das Bundesverfassungsgericht seine Entscheidungen verkündet. Verstößt eine gesetzgeberische Maßnahme oder ein Akt der Verwaltung oder Justiz gegen die Verfassung oder nicht? Das Bundesverfassungsgericht hat die Auslegungskompetenz. Aber was legt es da aus?
Einige Artikel des Grundgesetzes wollen wir uns bei unser.er Veranstaltung etwas näher ansehen und über den Einfluss dieser Bestimmungen auf unser tägliches Leben sprechen.

Aus unserem Vereinsleben

Allen, die nicht an jeder KKV-Veranstaltung teilnehmen können, sei ein Blick auf unsere Homepage empfohlen. Unter www.kkv-viersen.de lesen Sie interessante Berichte von gewesenen Veranstaltungen. Wer keinen eigenen Internetanschluss hat, kennt sicher jemanden, der einen hat. Bei Gelegenheit eines Besuchs dort, kann man ja mal fragen, ob ein Blick auf die Homepage erlaubt ist. So kommt man auch über den KKV ins Gespräch und weckt evtl. Interesse an unserer Arbeit. In Kürze werden wir unsere Homepage übrigens in ein noch moderneres Bild bringen. Unser Vorstandsmitglied Wolfgang Rotter ist für die Homepage zuständig. Wer Anregungen hat, kann ihn kontaktieren.

Sehen Sie auch auf die Homepage des Bundesverbands www.kkv-bund.de. Dort finden Sie die aktuellen Pressemeldungen, die der Bundesverband herausgibt, so zu den Aktionen "Sonntagsschützer", "Jeder hat ein Recht auf Unerreichbarkeit" und "Docat", dem Kompendium zur katholischen Soziallehre für junge Menschen.

Hier schon zwei Vorankündigungen : Am 5. Mai findet in Herz-Jesu Dülken eine Veranstaltung im Rahmen der Bistumsaktion "Zu Tisch mit Gott und den Menschen " statt, an der Bundes- und Landtagsabgeordnete teilnehmen werden. Am 14. September steht unser Info-Stand für das soziale Partnerprojekt 2013 in der Viersener Fußgängerzone.

Vor einigen Wochen verstarb unser Mitglied Hildegard Teut. Wir gedenken ihrer in der Hl. Messe am 13. April 2013 um 18.30 Uhr in der Grabeskirche . Friedhelm Zellkes gedenken wir in der Hl. Messe am 4. Mai um 17.00 Uhr in St. Helena.

Abschließend noch eine Bitte: Sie wissen, dass wir vom KKV kranke Mitglieder besuchen, wenn dies gewünscht wird. Aber wir erfahren leider längst nicht immer, wenn ein Mitglied erkrankt ist oder gar im Krankenhaus liegt. Informieren Sie daher bitte ein Vorstandsmitglied, wenn Sie von einer Erkrankung erfahren.

Mit freundlichem Gruß und Kreuzschiff voraus
Thomas Neef 1.Vorsitzender